🎉 Neues Tool: Einfache Sprache. Button klicken und Live ausprobieren

Mehr als nur ein Overlay-Tool

mehr als ein Overlay-Tool

Beitrag teilen:

mehr als ein Overlay-Tool

Mehr als nur ein Overlay-Tool

Teile diesen Beitrag:

mehr als ein Overlay-Tool

Wir sind der Meinung, dass man digitale Barrierefreiheit nicht installieren kann. Barrierefreiheit ist ein Prozess und es gibt Werkzeuge, die diesen Prozess stark vereinfachen und beschleunigen.  Unsere Eye-Able®-Tools sollen genau das ermöglichen: Barrierefreiheit auf die effizienteste Art und Weise zu ermöglichen. 

Letztendlich sollte Barrierefreiheit immer von und für Menschen verbessert werden. 🦾

Das Wichtigste an unserem Ansatz ist, dass Eye-Able® viel mehr ist als nur die assistive Technologie (Assist) und auch eine automatisierte Prüfsoftware namens Eye-Able® Audit und Report beinhaltet.

Wir sind mehr als nur ein Overlay-Tool
Tools für digitale Barrierefreiheit

Mit Eye-Able® Audit und Report können Sie viele gängige WCAG-Zugänglichkeitsprobleme wie fehlende Alternativtexte, Kontrastprobleme, ARIA-Syntax oder eine schlechte Webseitenstruktur leicht erkennen. Wir scannen auch PDF-Dokumente, auf die von der Website aus verlinkt wird, und analysieren SEO-Aspekte wie defekte Links und in Kürze auch Lighthouse oder Rechtschreibung.

Unsere Software hilft Ihnen, Probleme schnell zu erkennen und zu beheben. Da wir die gesamte Domain scannen und nicht nur einzelne Unterseiten, kann unser automatischer Scan ein Feedback liefern, das mit manuellen Tests allein nicht möglich wäre. 

Ziel: Auch Nicht-Barrierefreiheitsexpert*innen sollen in der Lage sein, Probleme in Weboberflächen zu erkennen und zu beheben.

1

Eye-Able® Audit

WCAG-Prüfsoftware

Ziel: Erfüllung der Barrierefreiheits-Compliance

2

Eye-Able® Report

Analyse Tool

Ziel: Übersicht der Barrierefreiheit

Tools und Trainings für digitale Zugänglichkeit

Unsere Assistenzsoftware Eye-Able® Assist hingegen wurde unter anderem in Zusammenarbeit mit der Deutschen Blindeninstitutsstiftung entwickelt, um Nutzende, die keine anderen assistiven Technologien verwenden oder erhalten, leicht zugängliche visuelle Funktionen (wie Kontrast, Schriftgröße oder Vorlesen) zu bieten. Dabei kann es sich um ältere Menschen oder Nutzende mit leichten visuellen oder kognitiven Einschränkungen handeln. Wir möchten betonen, dass wir mit Eye-Able® Assist keine automatischen „KI“-Optimierungen, also Verbesserungen durch künstliche Intelligenz, durchführen.

Ziel: Im Gegensatz zu anderen Overlay-Anbietern, die für ihre falschen Versprechungen heftig kritisiert wurden, ermöglichen wir zusätzliche Usability-Anpassungen. Wir bleiben dabei: Barrierefreiheit kann nicht „installiert“ werden.

Unsere Kombination aus Prüfsoftware und Assistenzsoftware richtet sich an zwei unterschiedliche Personengruppen.

1

Eye-Able® Assist

Assistenzsoftware
Ziel: Verbesserung der Zugänglichkeit

2

Workshops & Tests

gemäß WCAG
Ziel: Know-how für mehr digitale Zugänglichkeit

Die vierte Säule unseres Angebots, manuelle WCAG/BITV-Tests, Schulungen und Workshops, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle und macht uns zu einem ganzheitlichen Anbieter rund um das Thema digitale Barrierefreiheit.

Lassen Sie sich von unserem Expert*innen-Team für Barrierefreiheit beraten. Wir bieten Ihnen einen ganzheitlichen Ansatz für Ihre Organisation.

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht!

Unsere Barrierefreiheits-Expert*innen nehmen sehr gerne Kontakt mit Ihnen auf. Gemeinsam machen wir Ihre Informationen für alle zugänglich. 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Mail:

info@eye-able.com

Phone:

+49 176 55869849

Social Media

Einfach für alle

Interesse geweckt? Wir helfen Ihnen gerne weiter.​

Mit über 25 Funktionen rund um die digitale Barrierefreiheit hilft Eye-Able auch Ihnen dabei, Ihre Barrieren nachhaltig zu reduzieren. So machen Sie Ihre Informationen zugänglich für alle und schließen keine Besucher*innen aus – kurzum: Sie erschließen eine neue Zielgruppe, ganz ohne hohe Marketing-Volumina.

Icon zeigt Barrierefreiheit-Figur

Beratungsgespräch

Unverbindliches Beratungsgespräch zur digitalen Barrierefreiheit im Allgemeinen

Icon zeigt Barrierefreiheit-Figur

Analyse

Erörterung möglicher Optimierungspotentiale auf Ihrer Website​

Icon zeigt Barrierefreiheit-Figur

Live-Demo

Vorstellung der Assistenzsoftware direkt auf Ihrer Website​

Weitere Beiträge

Falls es etwas mehr sein darf:

Die UN-Behindertenrechtskonvention im Überblick

Die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) fördert und schützt die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Sie ist ein unverzichtbares Dokument für unsere Gesellschaft, weil sie bei ihrer Einführung