Wie Eye-Able deine Einstellungen speichert

Erfahre wie Eye-Able die Nutzereinstellungen lokal und sicher speichert

Teilen ist erwünscht:

Das Bild zeigt verschiedene Einstellungs-Drehrädchen in bunter Farbe.

Alle Funktionen und Berechnungen werden auf Ihrem Rechner durchgeführt. Außer der Verbindung
zum Server zum Laden der Dateien sind keine ausgehenden Verbindungen
vorhanden.

Bei der Verwendung von Eye-Able über die Webseite werden die Einstellungen lokal im Local Storage gespeichert.
Entsprechend bleiben die Einstellungen für die jeweilige Domain bis zum leeren des
Browser-Cache erhalten.

Auch die Browser-Erweiterung speichert alle Daten lokal und sicher. Hier liegen außerdem alle Dateien lokal auf Ihrem Rechner.

Einfach für alle

Interesse geweckt? Wir helfen Ihnen gerne weiter.​

Mit über 25 Funktionen rund um die digitale Barrierefreiheit hilft Eye-Able auch Ihnen dabei, Ihre Barrieren nachhaltig zu reduzieren. So machen Sie Ihre Informationen zugänglich für alle und schließen keine Besucher*innen aus – kurzum: Sie erschließen eine neue Zielgruppe, ganz ohne hohe Marketing-Volumina.

Icon zeigt Barrierefreiheit-Figur

Beratungsgespräch

Unverbindliches Beratungsgespräch zur digitalen Barrierefreiheit im Allgemeinen

Icon zeigt Barrierefreiheit-Figur

Analyse

Erörterung möglicher Optimierungspotentiale auf Ihrer Website​

Icon zeigt Barrierefreiheit-Figur

Live-Demo

Vorstellung der Assistenzsoftware direkt auf Ihrer Website​

Weitere Beiträge

Falls es etwas mehr sein darf:

Das Bild zeigt Code in einer Computer-Konsole.

Integration mit dynamischen Nachladen

Neben dem direkten Laden der Eye-Able Assets vom Eye-Able- oder lokalen Server gibt es auch die Möglichkeit die Daten von Eye-Able erst mit Klick auf