Barrierefreiheit am Arbeitsplatz

Sie wollen einen wichtigen Schritt in Richtung „Inklusive Arbeit“ gehen? Wir helfen Ihnen dabei: Mit unserer Arbeitsplatzaustattung ermöglichen Sie es Ihren Mitarbeitenden, Arbeiten im Netz einfacher zu gestalten.

Bild zeigt die Browser Chrome, Mozilla und Edge

Unsere Assistenz-
Software

Barrierefreie Arbeitsplatz-gestaltung leicht gemacht.

Icon zeigt Barrierefreiheit-Figur

Eye-Able Assistenzsoftware für Browsersysteme der Mitarbeitenden​

Der nutzerorientierte Teil ist die Eye-Able® Assistenzsoftware, die in digitale Produkte integriert wird, um die Zugänglichkeit zu verbessern. Mit über 25 Funktionen wie Kontrastmodi, Screenreader, adaptiver Vergrößerung oder Farbenblindheitsfiltern können Nutzer Inhalte visuell an ihre eigenen Bedürfnisse anpassen. Unser Grundsatz ist, dass jeder ein Online-System nutzen können sollte, das an seine individuellen Bedürfnisse angepasst ist. Webschnittstellen sollten daher so individualisiert werden können, dass jeder Zugang hat. Das verbessert langfristig die Zugänglichkeit des Systems.

Unterstützung für Mitarbeitende mit Behinderung am Arbeitsplatz​

Erleichtert Arbeiten im Browser​

Verfügbar für Google Chrome, Mozilla Firefox und Microsoft Edge

Für alle Web-Oberflächen geeignet

Geben Sie allen Mitarbeitenden die Möglichkeit, ihr volles Potenzial zu entfalten - mit Assistenztechnik.

Der Eye-Able® Assistent lässt sich innerhalb von wenigen Minuten in den Arbeitsplatz Ihrer Mitarbeitenden integrieren. Dadurch sind diese in der Lage, Arbeiten im Browser effizienter auszuführen. Zeigen Sie, dass Inklusion und Diversity in Ihrer Organisation gelebt wird.

Vorher-Nachher-Vergleich

Mac ohne angepasste Website.Mac mit angepasster Ansicht (Schrift vergrößert, Kontrast stark)

Vorteile für Ihre Mitarbeitenden

Inklusion und Diversität haben längst Einzug in die Ausgestaltung von Organisationen und Unternehmen gehalten. Neben analogen Tätigkeiten im Bereich Barrierefreiheit, wie Rampen und Co., lässt sich auch der digitale Arbeitsplatz inklusiver gestalten. Wir zeigen Ihnen wie.

1

Einfache Installation

2

Assistent direkt im Browser

3

Erleichterung der Arbeit

4

Klares Zeichen für Inklusion & Teilhabe

Funktionen der
Assistenzsoftware

Einfachheit steckt in unserer DNA: Unsere Tools sind sowohl sehr einfach zu bedienen, als auch einfach zu integrieren. Die optimale Nutzbarkeit für Nutzerinnen und Nutzer steht stets im Fokus.

Icon zeigt Barrierefreiheit-Figur

Schriftanpassungen

Inhalte können stark vergrößert werden, ohne dass Ihr Layout aus dem Rahmen gerät. Wortabstände, Zeichenabstände und Zeilenabstände können auch angepasst werden. So verbessern Sie einfach Ihre Lesbarkeit.

Icon zeigt Barrierefreiheit-Figur

Kontrast-Anpassungen

Der Assistent gibt Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit, Kontraste frei zu wählen. Helligkeits-Unterschiede zwischen Schrift- und Hintergrundfarbe sind essenziell für die Wahrnehmung von Texten.

Icon zeigt Barrierefreiheit-Figur

Vorlesefunktion

Nutzerinnen und Nutzer können sich die gesamte Website vorlesen lassen, sich von Element zu Element bewegen, sowie ausgewählte Abschnitte der Website durch Berühren mit der Maus vorlesen lassen.

Icon zeigt Barrierefreiheit-Figur

Insgesamt über 25 Funktionen

Insgesamt bietet der Assistent über 25 Funktionen rund um digitale Barrierefreiheit.

Mac Book, welches Website mit stark vergrößerter Schrift zeigt.

PC-Arbeit kann anstrengend sein. Für uns alle.

Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen, Muskelschmerzen in Hand, Handgelenk, Arm oder Nacken, Kopfschmerzen, Übelkeit, Burn-out-Syndrom und Schädigungen am Sehapparat sind nur einige der Krankheitsbilder, die von digitaler Arbeit verstärkt werden können.

Gestalten auch Sie einen angenehmeren digitalen Arbeitsplatz für Ihre Mitarbeitenden.

Effizienteres Arbeiten

Kossten senken

Teilhabe fördern

Über

3 Millionen

Menschen im Monat nutzen unsere Software-Lösungen.

Logo des Fußballvereins St Pauli, zeigt Kirche in Kreis

FC St. Pauli

2. Deutsche Bundesliga

Im Rahmen des Projektes „Klartext“ geht der FC St. Pauli einen nächsten wichtigen Schritt. Mit der Assistenzsoftware Eye Able wird unsere Homepage in Zukunft von unseren Besucher*innen technisch individuell anpassbar sein. 

 

Mit dem Schritt, die Homepage des FC St. Pauli technisch individualisierbar zu machen, geht der FC St. Pauli einen nächsten wichtigen Schritt, um seine Kommunikation mit Fans und Mitgliedern barrierefreier zu gestalten.

Diese Unternehmen sind bereits Teil des inklusiven Netzwerks – setzen auch Sie ein Zeichen für Inklusion und Teilhabe.

Über 1.500 Unternehmen, Organisationen und Kommunen verbessern Ihre digitale Barrierefreiheit bereits mit Barrierefreiheits-Software von Eye-Able®. Das Netzwerk setzt ein Zeichen für Inklusion und erleichtert zusätzlich den Zugang zu seinen Services und Informationen. Alle Menschen profitieren von Barrierefreiheit.

Ihre nächsten Schritte zu mehr digitaler Teilhabe und Inklusion:

Kontakt

Unsere Barrierefreiheits-Expert*innen melden sich gerne bei Ihnen. Gemeinsam machen wir Ihre Informationen für alle zugänglich. 

Say Hi!

info@eye-able.com

Let's Talk

+49 176 34111673